Klasse2000

Fit fürs Leben - Wir sind dabei!

Maskottchen vom Projekt Klasse2000
Maskottchen vom Projekt Klasse2000

Wir machen mit bei Klasse2000. Klasse 2000 ist das bundesweit größte Programm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung in der Grundschule. Es begleitet Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse, um ihre Gesundheits- und Lebenskompetenzen frühzeitig und kontinuierlich zu stärken. Bewegung, gesunde Ernährung und Entspannung sind ebenso wichtige Bausteine von Klasse2000 wie der Umgang mit Gefühlen und Stress, Strategien zur Problem- und Konfliktlösung. So unterstützt Klasse2000 die Kinder dabei, ihr Leben ohne Suchtmittel, Gewalt und gesundheitsschädigendes Verhalten zu meistern.

Der Lionsclub Königstein hat die Patenschaft für unsere Schule übernommen. Danke!

 

Lions-Club und „Die Klasse 2000“

Die berühmte „Emotionale Kompetenz“ hat viele Facetten und ist von großer Wichtigkeit. Die Grundschule Falkenstein möchte sich hier über das normale Maß hinaus engagieren und hat vor einigen Jahren entschieden, das privat finanzierte Programm Klasse 2000 in allen Schulklassen einzuführen und den Schülern somit „den Rücken zu stärken“. Die Finanzierung trägt vollständig der Lionsclub Königstein.

 

Klasse 2000 ist das größte Programm in der Bundesrepublik zur Gesundheitsförderung für Kindergartenkinder, Grundschüler und Schüler bis zur 10. Klasse. Über 500 Lionsclubs unterstützen dieses Programm vor Ort und als Partner der Schulen.

 

Bei dem Klasse 2000 Programm geht es um Sucht-und Gewaltvorbeugung. Soziale und persönliche Kompetenzen sollen kontinuierlich bei Kindern und Jugendlichen gestärkt werden. Schülerinnen und Schüler sollen eine Gesundheits-und Lebenskompetenz erfahren, die sie stark macht gegen alle Gruppenzwänge.

 

Man weiß, dass jeder Mensch sein Leben erfolgreich bewältigen kann, wenn er gesund lebt, sowohl körperlich, seelisch als auch sozial. Diese Förderung der Lebenskompetenz erleben die Kinder ab dem 1. Schuljahr in unserer Grundschule.

 

Die Kinder erfahren und lernen sehr viel über: Bewegung mit und ohne Musik, Entspannung, Ernährung, Suchtprävention, Gewalt-prävention, soziale Kompetenzen und körperliche Kompetenzen.

 

Unter Anleitung erleben sie, wie man richtig atmet, sie erfahren alles über „die wichtigste Säule der Welt“ ,die Wirbelsäule, über Bewegung, die auch im Sitzen wichtig ist, die Entspannungsmassage, den Weg der Nahrung und vor allem geht es um Gefühle und das Lösen von Problemen. Dabei finden die Kinder Unterstützung und Anregung durch das kleine Maskottchen „Klaro“.

 

Die Grundschule Falkenstein dankt dem Lionsclub Königstein für alle Unterstützungen und Hilfen, unsere Grundschulkinder fit für´s Leben zu machen.

 

 

 

Klasse 2000 im ersten Schuljahr 2014

Seit Januar 2014  beschäftigen sich die Erstklässler mit der Klasse 2000. Das Maskottchen Klaro wurde im Unterricht gebastelt und die ersten Regeln des Miteinander wurden behandelt.

Frau Finken hat die Klasse in das Thema eingestimmt und im Sachunterricht werden die nächsten Einheiten des Miteinander bearbeitet.

 

1.Wir fallen keinem ins Wort.

2.Wir lassen jeden in der Klasse aussprechen.

3.Wir halten uns an unsere Klassenregeln.

4.Wir lachen keinen aus, sondern helfen uns gegenseitig.

 

Mit Klaro haben die Erstklässler Atemübungen kennngelernt und wir machen unsere Fitnessübungen nach jeder Stunde. Ob als Giraffe oder als hüpfendes Känguruh, wir helfen uns gegenseitig.

 

Mit unserer neuen Schulordung und den beiden Klassensprecherinnen Pia K. und Lea Z. wird die Klassengemeinschaft noch schneller zusammen wachsen.

Lions-Club Logo