Aktuelles


Wir gratulieren Frau Hartwich zum bestandenen zweiten Staatsexamen!


Projektwoche zum Thema "Weltraum"

 

Vor den Osterferien machte die Grundschule Falkenstein sich auf, um die unendlichen Weiten des Weltraums zu erforschen. Vier ganze Tage beschäftigten sich die Kinder und Lehrkräfte mit dem Sonnensystem, ließen Raketen starten und erkundeten schwarze Löcher. 

An einem Tag wurde den Kindern etwas ganz besonderes geboten: In der Turnhalle wurde ein richtiges Planetarium aufgebaut, in dem der Weltraum noch einmal ganz anders erlebt werden konnte. Das Highlight hier stellte bei den meisten Kindern wohl die Aufnahme eines Asteroiden dar, der krachend auf den Mond stürzte und einen der charakteristischen Krater hinterließ. Aber auch das nahe Bild der Sonne mit ihren zahlreichen Sonnenstürmen ließ die Kinder staunen. 

In dieser spannenden Woche wurden diverse Projekte zum Thema Weltraum umgesetzt und es wurde geforscht, entdeckt und gebastelt. Jede Klasse hatte dabei ihre eigenen Schwerpunkte:

 

- Klasse 1a bastelte abgefahrene UFOs.

- Klasse 1b bastelte Wurfraketen, die von allen dem Härtetest unterzogen wurden.

- Klasse 2 malte unser Sonnensystem in Übergröße

- Klasse 3 bastelte Schaukästen mit Mondlandschaften

- Klasse 4 bastelte Luftballonraketen 

 

Die gesammelten Werke und noch vieles mehr wurden am letzten Tag der Projektwoche ausgestellt und konnten von allen besichtigt werden. Hier noch ein paar Impressionen aus dieser Woche: