Unsere Schule

Schullogo

Die Grundschule liegt im Taunus, im Königsteiner Stadtteil Falkenstein, ca. 20 km von der Frankfurter Innenstadt entfernt. Derzeit leben in Falkenstein rund 4.000 Einwohner.

 

Falkenstein ist der höchstgelegene und waldreichste Stadtteil Königsteins und ist bei Wanderern wegen seines gut ausgebauten und umfangreichen Wanderwegenetzes beliebt. Von der Falkensteiner Burgruine aus hat man eine phantastische Fernsicht in die gesamte Rhein-Main-Ebene.

 

Gebäude Grundschule Falkenstein

Räumliche Situation

Seit Frühjahr 2011 erstrahlt unsere Grundschule in neuem Glanz. Nach langwierigen Umbau- und Sanierungsarbeiten stehen uns jetzt moderne Räume in ausreichendem Maße zur Verfügung.

 

Neben den Klassenräumen, bei denen jeweils zwei durch einen Verbindungsraum getrennt sind, und den Räumen für Verwaltung und Lehrerzimmer haben wir

 

  • einen Kunst- und Werkraum
  • einen großen Musikraum, der bei Bedarf zum Foyer hin geöffnet werden kann
  • einen EDV-Raum
  • eine Schulküche/ Sachunterrichtsraum
  • eine Schulbücherei

 

Das großzügige und lichtdurchflutete Foyer bietet die Möglichkeit, Unterrichtswerke der Kinder dauerhaft auszustellen. Ferner dient das Foyer auch als Aula für die Inszenierung von Theaterstücken, Auftritten des Schulchors und andere Aufführungen sowie als Raum für Schulveranstaltungen wie Feierlichkeiten, Basare etc.

Die Betreuungsräume mit Küche, Ess- und Hausaufgabenraum und das Spielzimmer liegen im Souterrain des Schulneubaus.

Ein weiterer Spielraum liegt im ersten Stock, direkt neben dem Foyer und wird zum Spielen und Ausruhen genutzt.

In zwei Klassenräumen können am Nachmittag die Hausaufgaben gemacht werden.

 

Im Außenbereich stehen zwei Klettergerüste für Bewegung in den Pausen bereit. Außerdem sind wir stolz auf unser "Grünes Klassenzimmer", wo Unterricht im Freien stattfinden kann. Zum Spielen könne sich alle Schülerinnen und Schüler Spiele für die Pause ausleihen, allerdings mit dem eigenen Ausleihkärtchen, das jeder besitzt.

 

Unsere Schule ist umgeben von einem naturnahen Pausen- und Spielgelände. Ein direkt angrenzender Bolzplatz wird mit als Pausenhof benutzt, im angrenzenden Bürgerhaus befindet sich die Sporthalle.